Die Abläufe in Konfektionsbetrieben

Das von der Gatex vom 17 bis 19. November veranstaltete Seminar ermöglicht den Teilnehmern einen Überblick über die Entstehung von Bekleidung.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter in den kaufmännischen Abteilungen von Bekleidungsunternehmen und Einzelhandel und hat zum Ziel die Qualität von Bekleidung besser beurteilen zu können.

Inhalt

Konfektion

  • Analyse Design 2020 – Renner- und Penner-Listen
  • Passform Problematik
  • Zuordnungen der passenden Formen z. B. wie viele Unterteile/Oberteile usw.
  • Analysieren von Entwurfsskizzen
  • Anfertigung von Arbeitsplänen
  • Prototypen Anfertigung und Änderungen
  • Vorbereitung für die Produktion
  • Schnittabteilung, Zuschnitt, Konfektion und Nähnahttypen
  • Qualitätssicherungskriterien am Produktionsende

Ablauf

1. Tag: 13.30 – 16.45 Uhr
2. Tag: 08.00 – 16.45 Uhr
3. Tag: 08.00 – 15.00 Uhr

Referenten

  • Sigrid Kocher-Henzler

Ort

Gatex | Glarnerstraße 5 | 79713 Bad Säckingen

Kosten und Anmeldung

490,00 Euro pro Person
In den Kosten sind die Seminargebühren sowie sämtliche Unterlagen enthalten.

Hier geht es zur Anmeldung.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 20 Personen. Die Berücksichtigung erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldung. Das Seminar wird ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen durchgeführt.