Verleihung Hugo Boss Fashion Award 2019

Die Design-Kooperation zwischen der Hugo Boss AG aus Metzingen und der Staatlichen Modeschule Stuttgart steht dieses Jahr unter dem Motto „BOSS CURATED *The Art of Dressing* Menswear FW19“. Die Verleihung des Preises findet am 14. März in den Räumlichkeiten der Staatlichen Modeschule Stuttgart statt.

Das Creative Management von Hugo Boss schreibt jährlich exklusiv ein Wettbewerbsthema für die jungen Designer der Staatlichen Modeschule Stuttgart aus. Dazu lädt Hugo Boss ins Unternehmen ein und gibt Einblicke in Arbeitsweise und Unternehmenskultur. Die Aufgabenstellung 2019 lautet „BOSS CURATED *The Art of Dressing* Menswear FW19“.

Inspiration Kunst, Design und Architektur. Hugo Boss hat eine besondere Verbindung zu Kunst, Design und Architektur und betreibt Kultursponsoring weltweit. Die Rolle des Kurators bedeutet Selektion, Entscheidung, Auswahl, Kombination und Präsentation auf besondere Art und Weise. Transformiert auf Mode und Designs, entstehen so spezielle und einmalige Materialien und Silhouetten, Styles und Kollektionen.

19 junge Kreative des Abschlussjahrgangs entwickeln Ideen und entwerfen ihre eigenen Looks. Hugo Boss juriert und prämiert die Arbeiten mit Preisgeldern.

Zur Preisverleihung sind Sie herzlich in die Staatliche Modeschule Stuttgart eingeladen:

Das internationale Modeunternehmen Hugo Boss verleiht am Donnerstag, den 14. März 2019 um 19 Uhr die Preise. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei.

Da die Plätze limitiert sind, ist eine Anmeldung bis 8.März 2019 unter Tel. 0711/ 48 90 95 0 oder info@modeschule.kv.bwl.de erwünscht. Die Kollektionen der Absolventen sind nur an diesem Abend in der Staatlichen Modeschule Stuttgart, Ulmer Str. 227, 70327 Stuttgart zu sehen.