IFAT 2018

Die Weltleitmesse für Umwelttechnologien und Rohstoffwirtschaft öffnet vom 14. bis 18. Mai 2018 in der Messe München ihre Pforten.

Textiler liefern wesentliche Bausteine für moderne Umwelttechnologien, wie zum Beispiel textile Filtermedien, oder nutzen moderne Umwelttechnologien in ihren Produktionsprozessen. Diese Messe ist daher für viele Textiler sehr empfehlenswert, denn dieser Wachstumsmarkt bietet viele Möglichkeiten mit dem textilen Stoff aus dem die Zukunft ist weiter zu punkten.

Die Weltleitmesse IFAT bildet ein einzigartiges Spektrum der verschiedensten Umwelttechnologien ab.
Breit vertreten sind nicht nur der Maschinen- und Anlagenbau, sondern auch Spezialentsorger, viele Zulieferer aus der Chemie als auch die Forschung.

Die Aussteller der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft IFAT verbessern mit innovativer Technik Produktionsprozesse und helfen Rohstoffe effizienter zu nutzen.

Die IFAT 2018 gibt daher Antworten auf die entscheidenden Fragen der Zukunft.