Kündigung und Aufhebungsvertrag – Grundlagen und Update

Save the date: Am 26. September 2019 erfahren Sie im Rahmen des Seminars alles rund um die Kündigung und die damit verbundenen Konsequenzen.

Die Situation ist altbekannt: Nach Ausspruch einer Kündigung sieht sich der Arbeitgeber hohen Abfindungsforderungen des Arbeitnehmers im Kündigungsschutzverfahren gegenüber. Oftmals könnte dieses Szenario durch frühzeitige Einholung rechtlichen Rats bereits im Planungsstadium einer Kündigung vermieden werden. Das Seminar am 26. September 2019 zeigt die Fallstricke der verschiedenen Kündigungsarten auf und geht auf die Neuerungen zum Aufhebungsvertrag ein, mit dem Ziel, die Trennung von Mitarbeitern möglichst rechtssicher zu gestalten. Dabei gibt der Referent zahlreiche wertvolle Tipps aus der Praxis.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

/ Inhalt des Seminars
Unter anderem werden folgende Themen behandelt:

/ Planung der Kündigung

/ Rechtssichere Formulierung

/ Freistellung

/ Zugang der Kündigung

/ Kündigung im Kleinbetrieb

/ Verhaltensbedingte Kündigung

/ Krankheitsbedingte Kündigung

/ Kündigung von Low Performern

/ Betriebsbedingte Kündigung

/ Aufhebungsvertrag

/ Abwicklungsvertrag

/ Ablauf
13.30 Uhr Begrüßungsimbiss
14.00 Uhr Beginn der Veranstaltung
15.00 Uhr Kaffeepause
17.30 Uhr Ende der Veranstaltung

/ Teilnahmegebühren
Mitglieder*: 150,-€ zzgl. MwSt.
Nichtmitglieder: 390,-€ zzgl. MwSt.

  • von Südwesttextil e.V.

/ Anmeldeschluss
eine Woche vor Veranstaltung

/ Seminarleitung
Alexander Stöhr, Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt) – Fachanwalt für Arbeitsrecht sowie Leiter Recht + Betriebspraxis bei Südwesttextil

/ Seminarorganisation
Sina Clauß
Telefon: +49 711 21050 - 14
E-Mail: clauss@suedwesttextil.de

/ Veranstaltungsort
Filharmonie Filderstadt
Tübinger Straße 40
70794 Filderstadt

/ Veranstalter
Südwesttextil Service GmbH
Türlenstraße 6  ∙  70191 Stuttgart
Telefon: +49 711 21050 - 0
Telefax: +49 711 233718

in Kooperation mit Südwesttextil e.V.