Umgang mit leistungsschwachen Mitarbeitern

Am 28. September 2021 veranstalten wir ein Seminar zum Umgang mit leistungsschwachen Mitarbeitern. Melden Sie sich jetzt an!

Die Situation ist wohl bekannt: Ein Mitarbeiter „bringt“ nicht dieselbe Leistung wie Kollegen. Er scheint unmotiviert zu sein. Oder kann er es einfach nicht besser, obwohl er eigentlich will? Wie findet man dies heraus? Wie bemesse ich eigentlich Leistung?
Oftmals mag nur der Weg in ein Ausstiegs-Szenario helfen.

Der Referent gibt wichtige Tipps aus der Praxis, wie mit leistungsschwachen Mitarbeitern umgegangen werden kann und skizziert Mittel und Wege von Steuerungsmöglichkeiten, bis hin zur möglichst rechtssicheren Gestaltung einer Beendigung des Arbeitsverhältnisses.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

/ Inhalt des Seminars

  • Feststellung/Analyse
  • Vorbereitung von Sanktionen
  • Abmahnung (?)
  • Korrekturvereinbarung
  • Kündigung

/ Ablauf
13.00 Uhr Begrüßung
13.30 Uhr Beginn der Veranstaltung
15.00 Uhr Kaffeepause
17.00 Uhr Ende

/ Referent
Alexander Stöhr, Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt) – Fachanwalt für Arbeitsrecht & Leiter Recht + Betriebspraxis

/ Teilnahmegebühren
Mitglieder*: 155,-€ zzgl. MwSt.
Nichtmitglieder: 390,-€ zzgl. MwSt.

* von Südwesttextil e.V.

/ Anmeldeschluss
einen Monat vor Veranstaltung

/ Seminarleitung
Alexander Stöhr, Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt) – Fachanwalt für Arbeitsrecht sowie Leiter Recht + Betriebspraxis bei Südwesttextil

/ Seminarorganisation
Nalan Demirel
Telefon: +49 711 21050 - 23
E-Mail: demirel@suedwesttextil.de

/ Veranstaltungsort
Look 21 – Raum Neckar
Türlenstraße 6
70191 Stuttgart

Parkmöglichkeiten sind in der Tiefgarage des Look 21 vorhanden.

/ Veranstalter
Südwesttextil Service GmbH
Türlenstraße 6  ∙  70191 Stuttgart
Telefon: +49 711 21050 - 0
Telefax: +49 711 233718

in Kooperation mit Südwesttextil e.V.