Sustainable Textile School 2017

Die Gherzi-Gruppe veranstaltet in Zusammenarbeit mit der TU Chemnitz vom 18. September bis zum 20. September 2017 die Sustainable Textile School 2017.

Der Nachhaltigkeitsfaktor in der Textilindustrie ist für die Verbraucher relevant geworden. Nachhaltigkeit kann und wird daher ein wichtiges Kriterium und Wettbewerbsvorteil für die Hersteller in der Textilindustrie. Das Ziel der Veranstaltung ist daher die Bildung eines Marktes für Innovation und Weiterbildung mit Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit in der Textilindustrie.

Morgens finden drei parallele Seminare á 45 Minuten statt. Diese werden von Fachleuten aus Industrie und Wissenschaft gehalten.
Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, an einem der vier Workshops teilzunehmen, um Ihr Verständnis für bestimmte Themen zu vertiefen.
Qualifizierte Vertreter aus der Textil- und Bekleidungsindustrie führen Sie durch ihr Fachgebiet.

Das vollständige Programm wird bald unter http://sustainable-textile-school.com/ veröffentlicht.