„Auszeit auf Augenhöhe“ – das Coaching-Camp für Führungskräfte

Offen für ein Experiment? Dann nutzen Sie unser neues Seminarangebot für Führungskräfte rund um Achtsamkeit, Präsenz und Selbstführung.

Egal ob Inhaber/in, Geschäftsführer/in oder Fachbereichsleitung … Führungskräfte kümmern sich den ganzen Tag darum, die Dinge am Laufen und die Leute motiviert zu halten. Doch wer motiviert eigentlich die Führungskräfte? Sorgen Sie auch mal wieder für Input für sich selbst und Ihre Führungsmannschaft!

Südwesttextil macht dafür ein neues Angebot. Wir finden: Es ist genau die richtige Zeit dafür – eine Zeit massiver Veränderung, auch der Unsicherheit, die viel von Führungskräften abverlangt. Konzipiert haben wir den Workshop gemeinsam mit einem Coach, den ich persönlich seit Langem schätze und über viele Jahre sehr erfolgreich in Chefseminaren meines früheren Verbands eingesetzt habe – dutzende Teilnehmer, allesamt Führungskräfte aus der Industrie, wurden seine Fans.

Unser Workshop „Auszeit auf Augenhöhe“ – das Coaching-Camp für Führungskräfte richtet sich an Menschen im „Sandwich“ zwischen strategischem und wirtschaftlichem Druck und steigenden Erwartungen des Umfelds. Ärger mit Kunden, Stress mit Lieferanten, zusätzliche Ansprüche der Mitarbeiter … hadern Sie auch mit den Zwängen des Alltags? Und dann diese ganzen ungelesenen Bücher mit den ganzen Führungstipps … Keine Sorge: Sie sind nicht allein!

Worum geht es in diesem Training?

Um Zeit für Achtsamkeit, Präsenz und Selbstführung

  • Wer in Zukunft erfolgreich sein will, braucht die Fähigkeit und die Bereitschaft, sich jederzeit mit seinen eigenen Kraftquellen zu verbinden, d.h. den Geist zu entspannen, in Kontakt mit seinen Emotionen zu sein und seinen Körper bewusst wahrzunehmen.
  • Das Training von Achtsamkeit im Führungskontext ermöglicht, sich selbst und seine Umwelt bewusster wahrzunehmen und den Zugang zur Intuition zu öffnen.
  • Das Reflektieren der eigenen Muster und Stärken erlaubt den gezielten Einsatz in Situationen von Unsicherheit und Anspannung und schafft Präsenz.
  • Die innere Haltung entscheidet darüber, wie werte- und sinnorientiert ich in meiner Führungsrolle wahrgenommen werde und wie ich meine Mitarbeiter inspirieren kann.
  • Ein achtsames Erkunden der eigenen Vision ermöglicht mir neue Wege zu gehen und bewusst die Zukunft zu gestalten.

Was ist das versprochene Ziel?

Zeit und Methoden zur eigenen Potenzial-Entfaltung

  • Raus aus dem operativen Modus. Vom täglichen Funktionieren zum puren Sein.
  • Sich seiner eigenen (hinderlichen) Muster bewusst werden und sie in neue förderliche Überzeugungen und Stärken zu verwandeln.
  • Austausch mit Coach und anderen Teilnehmern auf professioneller Augenhöhe und kollegiales Feedback zur eigenen Präsenz.
  • Aus der eigenen inneren Haltung eine werte- u. sinnorientierte Kommunikation entwickeln
  • Das eigene „Warum und Wofür“ als Führungskraft bewusst machen und daraus starke und inspirierende Zielformulierungen und Zielprozesse entwickeln

Wer trainiert Sie?

Frank Ostoff, Jahrgang 1957, verheiratet, 2 Kinder, lebt in Kiel und ist seit vielen Jahren als Coach, Trainer und Berater tätig.

Seine beruflichen Wurzeln liegen in der Industrie: Ausbildung im Maschinenbau und Schiffsbetriebstechnik, Seefahrt-zeit und Meisterbrief im Mechaniker-Handwerk.

Seit 1981 studiert er östliche Kampf- und Heilkunst und gründete 1991 das Aikido Zentrum Düsseldorf als eine gemeinnützige Gesellschaft für ganzheitliche Weiterbildung. Als professioneller Lehrer für Aikido & Qigong leitete er seit mehr als 25 Jahren Seminare, Gruppen- und Einzelcoachings im In- und Ausland. Durch Gründung der Coaching-Agentur „Future Potential“ entstand eine Plattform, um die tiefen Erfahrungen von Intuition und Körper-intelligenz in der Personalführung gezielt zum Einsatz bringen zu können.

Heute ist er als Executive Coach und Organisationsberater tätig. Zu seinen Kernaufgaben gehört die Gestaltung und Begleitung von kulturellen Change Projekten für die europäische Automobil- u. Luftfahrtindustrie, sowie die Entwicklung und Durchführung von Führungskräfteprogrammen für mittelständische Unternehmen. Die zusätzlichen Ausbildungen in Systemischer Organisationsberatung, Meditation, Psychosynthese, Feldenkrais, Alexandertechnik und Energetischem Heilen sind die wesentlichen Grundsäulen seiner Professionalität.

Anmeldung

Buchen Sie „Auszeit auf Augenhöhe“ – das Coaching-Camp für Führungskräfte vom Montag, 7. Oktober 2019, ab 12.00 Uhr bis Dienstag, 8. Oktober 2019, 16.00 Uhr im Schloss Haigerloch.
Die Einladung finden Sie in der Anlage zum Download.

Die Teilnehmerzahl ist limitiert. Veranstalter ist die Südwesttextil Service GmbH.
Rabattierte Teilnahmegebühr für Mitglieder von Südwesttextil: 490,- € zzgl. MwSt., für Nichtmitglieder: 690,- € zzgl. MwSt.
Anmeldung online oder per E-Mail.