Symposium „Textil Innovativ“

Die Bayern Innovativ GmbH lädt Sie am 12. März 2019 zum Symposium „Textil Innovativ“ nach Lindau ein.

Textilien müssen für die verschiedensten Anwendungen wie Automotive, Outdoor und Schutz – vielfältigste Funktionen erfüllen: von hydrophoben und oelophoben Oberflächen über antistatische Eigenschaften bis hin zu Stichfestigkeit und integrierter Sensorik. Hinzu kommen steigende Anforderungen hinsichtlich ökologischer Nachhaltigkeit – von Seiten des Gesetzgebers und der Anwender.

Jüngste Entwicklungen für Hightech-Textilien im Bereich der funktionellen und nachhaltigen Fasern, der Veredlung und Beschichtung sowie in Bezug auf das Thema Kreislaufwirtschaft präsentiert in diesem Kontext das

Symposium „Textil Innovativ“
Technologien für Multifunktionalität & Nachhaltigkeit
am 12. März 2019 in Lindau

Anwender aus den Branchen Automotive, Outdoor und Schutz geben einen Einblick in zukünftige Anforderungen und Erfahrungen bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Technologien für multifunktionelle und nachhaltige Textilien.

Nutzen Sie diese interaktive und kommunikative Plattform, um sich über Innovationen und Trends zu informieren und Kontakte zu potenziellen Partnern und Kunden zu knüpfen.

Zu dem Symposium werden mehr als 300 Teilnehmer, 30 Aussteller und 15 Speaker erwartet. Darunter Experten führender Firmen und Institute, u.a.: Aachen Maastricht Institute for Bio-based Materials, AUNDE, Aquafil, Beyond Surface Technologies, Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf, LHD, Mammut und Trans-Textil.

Weiterführende Informationen stehen online hier zur Verfügung. Das vollständige Programm können Sie hier einsehen. Den Programmflyer finden Sie in der Anlage an diese Nachricht zum Download.

Die Anmeldung ist hier möglich. Der Anmeldeschluss ist der 05.03.2019.

Möchten Sie sich als Aussteller auf dem Kongress präsentieren?
Der Bewerbungsschluss ist der 15. Februar 2019; bei einer Bewerbung bis zum 28. Januar 2019 profitieren Sie von einem Frühanmelderabatt. Die Bewerbungsunterlagen sind hier zu finden.