Werkschau Transportation Interior Design

Am 13. und 14. Juli werden in einer Ausstellung die Abschluss- und Semesterarbeiten des Bereichs Transportation Interior Design der Hochschule Reutlingen Fakultät Textil & Design gezeigt.

Wie wollen wir in Zukunft reisen? Welche Rolle spielt dabei das autonome Fahren? Wie funktioniert Carsharing in der Welt von morgen? Welchen Einfluss haben innovative Materialien auf die Fahrzeuggestaltung?

Die Studierenden und Absolventen des Studiengangs Transportation Interior Design zeigen in ihrer Ausstellung Zukunftsszenarien der Mobilität. Im Fokus stehen dabei innovative Fahrzeug- und Mobilitätskonzepte, neue Nutzergewohnheiten und Wertigkeiten sowie interaktive Materialien.

Schwerpunkt ist das Kooperationsprojekt „smart urban mobility“ mit MAN Bus&Truck AG und der Hochschule der Medien – das Stadt-Bus-Konzept der Zukunft, das die urbane Mobilität neu definiert.

Fokus Themen sind:

  • Virtuelle und physikalische Mobilität
  • Konzept- und Designideen für autonome Stadtbusse
  • Vernetzung und Verlinkung
  • Mobility as a service

Öffnungszeiten Ausstellung:

13. und 14. Juli, jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr

Ausstellungsort:

Spitalhofsaal
Wilhelmstraße 71
72764 Reutlingen