Young Textiler Network Afterwork: Konversation im Fokus

Am 28. Oktober 2020 lädt das Young Textiler Network ab 17 Uhr zu einem digitalen Afterwork ein, um die Konversation in den Fokus zu nehmen.

Konversation im Fokus: das Online-Afterwork im Oktober nutzt das Young Textiler Network, um sich über die Möglichkeiten der Gesprächs- und Konfliktführung von jungen Führungskräften im Unternehmensalltag auszutauschen. Egal ob Gehaltsverhandlung, Konflikte unter Kollegen oder gezielte Diskussionen mit Kunden – die Führung von Gesprächen erfordert Übung.

Unterstützt wird der lockere Austausch durch einen Impuls von Doris Silberberger, Trainerin und Beraterin des Bildungswerk. Sie stellt den Teilnehmern auch das erste Online-Training des Young Textiler Networks vor. Das kostenpflichtige Training findet am 10. und 17. November jeweils vormittags statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Das Young Textiler Network

Nachwuchsführungskräfte, Junioren der Geschäftsführung oder Gründer des eigenen Start-ups – wir bringen Euch zusammen. Unsere kleine, aber feine Industrie ist schon immer von klugen Köpfen geprägt gewesen, die nicht nur alleine tätig sind, sondern den Kontakt zu anderen suchen und sich austauschen. Dieses Netzwerk möchten wir über unsere angestammten Zirkel hinaus insbesondere für die neue Generation der Textiler fördern – mit der Gründung des Young Textiler Networks (YTN).

/ Teilnahmegebühren
Die Teilnahme am Afterwork ist kostenlos.

Ansprechpartnerinnen

Vanessa Blaß
Referentin für Technologie- und Innovationsmanagement bei der AFBW - Allianz Faserbasierte Werkstoffe Baden-Württemberg e.V.
Tel.: +49 711 21050 13
vanessa.blass@afbw.eu

Rebekka Rüth
Referentin für Projekte, Nachhaltigkeit + Kommunikation bei Südwesttextil
Tel.: +49 711 21050 16
rueth@suedwesttextil.de