Weberei Schwaibold

Weberei Schwaibold
Hauptstraße 102
78665 Frittlingen

Telefon: +49 7426/1243
Telefax: +49 7426/4478

E-Mail: info@weberei-schwaibold.de
Internet:

Der Einsatz der Gewebe ist vielfältig – branchenübergreifend und weltweit werden die Erzeugnisse der Weberei Schwaibold gebraucht. Die Frittlinger weben u. a. Moltongewebe, Dekogewebe, Gewebe für Keilriemen, Hagelschutznetze, Berufsbekleidung, Heimtextilien, Markisen, Marktschirme, Insektenschutz und viel mehr. Stark vertreten sind sie in der Herstellung von KbA (kontrolliert biologisch angebaute Baumwolle). Die Produkte werden bei unterschiedlichsten Anwendungen eingesetzt, z. B. in der Chemie (Oberflächenbearbeitung), Landwirtschaft, Industrie (z. B. im Fahrzeugbau, Filtersysteme), im Handwerk und bei Sport (z. B. als Segeltücher, Planen und Zelte). Die Gewebe werden auch verwendet in der Medizin (Mullbinden), bei Polstermöbeln, für Transportbänder, für Wandbespannungen, in Trägergewebe für handgeknüpfte Teppiche oder auch für Reifen.