Fiber Push: Faser und neue Mobilitätskonzepte

Am 9. Oktober lädt die AFBW Sie zur nächsten Fachtagung ein! Dabei dreht sich alles rund um das Thema Mobilität und den Einsatz von Fasern für die Entwicklung neuer Konzepte.

Das „Anders-Mobil“ ist schon längst Realität. Es heißt E-Bike, besteht gerne aus CFK und hat längst den Durchbruch geschafft.
Doch meist werden E-Bikes in Asien gebaut und in die EU importiert. Und wohin geht die Reise beim heimischen „Heiligen Blechle“ und darüber hinaus? Verbunden ist diese Frage automatisch mit der gesamten Energiewende und dem Klimaschutz.

Mobile Zukunft: Hybrid, Brennstoffzelle oder doch rein Batterie betrieben? Es muss sich mehr bewegen, denn sonst sieht es düster aus mit der Zukunft im Automobilbauer-Ländle Nr. 1. Wir brauchen dringend mehr Bewegung in der Thematik, in der die Textiler in BW schon längst angekommen sind.

Diese neue Dynamik will die Veranstaltung aufgreifen und stellt die Frage:
Was leisten Fasern und Textilien heute schon bei der Transformation der Mobilität in eine neue Ära? Wie können Fasern wichtiger Pulsgeber sein und welche Chancen eröffnen sich für Textiler in diesem Feld ?
Spannende Impulsvorträge erwarten Sie zu diesem Thema.

Weitere Infos sowie Referenten zu dieser Veranstaltung finden Sie in der Einladung oder hier.

Zu allen Veranstaltungen können Sie sich per Mail ([javascript protected email address]) oder über die Homepage der AFBW anmelden.
Die Teilnahme ist für AFBW Mitglieder kostenfrei, Nicht-Mitglieder zahlen 45,00 EUR (inkl. gesetzl. MwSt.).