Workshop: Mit Lego zur Innovation

Am 23. Juli 2019 bekommen Sie die Gelegenheit im Rahmen eines Workshops die Methode „Lego Serious Play“ kennenzulernen und sich so spielerisch dem Thema Innovationsmanagement und Ideenfindung in Ihrem Unternehmen zu nähern.

Mit Lego Serious Play können Teams und Organisationen Modelle, Konzeptionen und Visionen einfach mit LEGO Steinen bauen. Basis des Konzepts ist die Annahme, dass Antworten bereits „im Raum stehen“ und Teilnehmer zum „Denken mit den Händen“ eingeladen werden, Vorstellungen und Ideen werden in LEGO Steine und Formen übersetzt. Der Prozess des gemeinsamen Bauens führt zu gehaltvolleren, nachvollziehbareren und ehrlicheren Diskussionen. Es gibt keine falschen Ideen oder Antworten: Der Weg ist das Ziel. Jeder baut und jeder diskutiert unabhängig von Hierarchien und Organisationsstrukturen.

Damit ist Lego Serious Play in der Entwicklung von kreativen Prozessen oft zu Beginn eine Methode die Abseits von Power Point, Metaplan und Flipchart zu neuen Impulsen und Veränderungsprozessen führt. Insbesondere im Bereich Innovationsförderung und Innovationsmanagement schafft Lego Serious Play Raum für neue Ideen.

Wann? Am 23. Juli 2019 ab 15.00 Uhr
Wo? Look 21, Türlenstraße 6, 70191 Stuttgart

Hier können Sie sich anmelden!

Die Veranstaltung ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist aber begrenzt – melden Sie sich also schnell an! Weitere Informationen zu der Veranstaltung und den Referenten finden Sie hier.

Sie möchten Lego Serious Play online kennenlernen? Dann melden Sie sich zur Place2Tex-Sprechstunde am 30. Juli an. Weitere Informationen finden Sie hier.