Ausstellung *fashion products*

Die Staatliche Modeschule Stuttgart präsentiert bis Januar 2021 die Abschlussarbeiten des Jahrgangs 2020 in den neun Glasvitrinen des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.

Staatliche Modeschule Stuttgart Fashion Products 2020
Foto: © Staatliche Modeschule Stuttgart

Mode und Design spiegeln mehr denn je präsente Themen unserer Gesellschaft in Kultur und Wirtschaft wieder. In besonderen Zeiten entstehen neue Ansätze für Produktlösungen und die Entwicklung von Kollektionen. Aktuell wichtige Aspekte sind Achtsamkeit, Gender und der transseasonal Gedanke.

Im Kontext dazu setzt sich die Abschlussklasse 2020 der Staatlichen Modeschule Stuttgart in ihren Arbeiten mit der Gestaltung und Entwicklung von Mode und Design zum Thema nature/lab auseinander.

Auch die Kerschensteinerschule Stuttgart ist diesmal dabei und präsentiert Arbeiten zum Thema farbecht aus dem zweiten Ausbildungsjahr 2019 des Berufskollegs für Mode und Design.

Bis zum Januar 2021 können in den neun Glasvitrinen des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg, Theodor-Heuss-Str. 4, 70174 Stuttgart die Ausstellungsstücke betrachtet werden. Die Ausstellung ist Tag und Nacht zugänglich