Hohenstein im neuen Look

Die Hohenstein Institute aus Bönnigheim sind im Februar mit einer neuen Webseite online gegangen.

Modern, frisch und ganz auf die Bedürfnisse der Nutzer zugeschnitten - so präsentiert sich der neue Online-Auftritt von Hohenstein.
Foto: Modern, frisch und ganz auf die Bedürfnisse der Nutzer zugeschnitten - so präsentiert sich der neue Online-Auftritt von Hohenstein.
© Hohenstein

Modern, frisch und ganz auf die Bedürfnisse von Nutzern zugeschnitten – so präsentiert sich der neue Online-Auftritt von Hohenstein. Direkte Ansprache, eine auch auf mobile Geräte ausgerichtete Darstellung, starke Bilder und prägnante sowie suchmaschinenoptimierte Inhalte bieten einen völlig neuen Zugang zum breiten Hohenstein Dienstleistungs-Portfolio.

Schon die Startseite präsentiert attraktive Image-Slider über die komplette Browser-Breite und verweist prominent auf wichtige Themen und aktuelle Inhalte. Die festen Icons am rechten Bildschirmrand der Desktop-Version bzw. in der Kopfzeile der mobilen Version ermöglichen einen Schnellzugriff auf eine Übersicht von Hohenstein Zertifizierungen, die Suchfunktion sowie ein Kontaktformular. Im Hauptmenü finden Besucher der Webseite die Inhalte vor, was den Prüfdienstleister und Forschungspartner Hohenstein ausmacht: weitreichende Kompetenz, Expertise und Erfahrung im textilen Bereich. Das „Burger“-Menü rechts in der Ecke informiert über Hohenstein als Firma und bündelt aktuelle Inhalte wie Termine, Downloads, Presseinformationen oder Stellenangebote sowie eine Übersicht der weltweiten Standorte.

Die neuen Internetseiten gibt es zunächst auf Deutsch (http://www.hohenstein.de) und Englisch (http://www.hohenstein.com), weitere Sprach- und Länderversionen der Webseite für die internationalen Niederlassungen sind in Arbeit.