Profil
©Istockphoto.com/SergiiKozak
10.09.2024 - 11.09.2024 // Texoversum, Reutlingen // Fachkräfte + Märkte

Faserstoffe + Garnherstellung kompakt (Modul 1)

Das Seminar vom 10. bis 11. September 2024 gibt den Teilnehmenden einen umfassenden Einblick in die Welt der Faserstoffe und der Garn- bzw. Zwirnherstellung.

Modul 1 vermittelt einen umfassenden Einblick in die Welt der Faserstoffe, der Garn- und Zwirnherstellung. Nach Abschluss des ersten Moduls können die Teilnehmenden nicht nur die unterschiedlichen Rohstoffe voneinander unterscheiden, sondern die Stoffeigenschaften mit den entsprechenden Spinn- und Zwirnverfahren korrelieren.

  • Mitarbeitende in Textilbetrieben und kaufmännischen Abteilungen
  • Firmenneulinge und Quereinsteiger
  • Interessierte an Faserstoffen und Garnherstellung

Textile Rohstoffe

  • Eigenschaften, Aufbereitung für den Spinnprozess

Überblick gängiger Spinn- und Zwirnverfahren

  • Baumwoll- und Wollspinnverfahren
  • DD-Zwirn, Ring- und Stufenzwirn

Praxis

  • praktische Veranschaulichung im Technikum

Zwei Tage vom 10.09.2024 bis zum 11.09.2024 

  • 1. Tag: 08:00 bis 16:00 Uhr
  • 2. Tag: 08:00 bis 16:00 Uhr

  • Dozenten der Texoversum Experts & Training Hub gGmbH

  • Modulumfang: 16 Einheiten à 45 Min.
  • 500,00 € pro Person (wenn Sie sich für alle fünf Module anmelden, bezahlen Sie nur vier)
  • Die Mindestteilnehmerzahl sind 5 Personen
  • Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 10 Personen

TEXOVERSUM Experts & Training Hub gGmbH
Alteburgstraße 160  ∙  72762 Reutlingen
Telefon: +49 173 2319202
Web:  www.tex-hub.de

Per Mail an andrea.eliewsky@tex-hub.de oder telefonisch unter +49 162 7435529

Veranstaltungsort

TEXOVERSUM Experts & Training Hub gGmbH

Alteburgstraße 160
72762 Reutlingen

Links und Download

Ansprechpartner*in

Linda Klopsch
Geschäftsführerin

TEXOVERSUM Experts & Training Hub gGmbH
Alteburgstraße 160
72762 Reutlingen

M. +49 173 2319202
linda.klopsch@tex-hub.de

Logo SüdwesttextilDieser Browser wird leider nicht unterstützt.

Bitte verwenden Sie einen alternativen Browser oder aktualisieren Sie die bestehende Software.

> ECMAScript 6 required