Profil
©FKT
22.06.2021 // Online // Innovation + Nachhaltigkeit

Textile Kreisläufe schaffen – Zukunft gestalten

Am 22. Juni 2021 findet von 10 - 15 Uhr die Online-Tagung „Textile Kreisläufe schaffen - Zukunft gestalten“ statt.

Vom wachsenden Altkleider-Problem mit mangelnder Recyclingfähigkeit reden alle. Aber nur wenige haben dabei mehr als Wegwerfmode und rasante Kollektionswechsel mit ständiger Ausschuss-Ware im Kopf. Doch auch die ausgediente Markise aus beschichtetem Outdoor-Funktionsstoff oder das defekte, irreparable Windrad mit Carbonfasern sollen in den Stoffkreislauf zurückfinden. Gerade in Deutschland existiert eine starke und erfolgreiche Industrie, die Textilien für den technischen Bereich produziert. Auch diese müssen am Ende ihrer Nutzungsdauer in das Upcycling gehen. Deutschland ist aktuell der größte Player für die Produktion von technischen Textilien weltweit. Die Notwendigkeit, sich dem Problem der Recyclingfähigkeit schnellstmöglich anzunehmen, wird immer dringlicher. Wir führen Sie in die Welt des bereits Möglichen und schauen dabei über die Grenzen von Deutschland hinaus.

Was wird bereits praktiziert? Woran arbeitet die Forschung aktuell? Welche Herausforderungen stehen in der Zukunft an? Das Forschungskuratorium Textil e. V. und seine Partner beschäftigen sich bereits seit längerem mit dem Thema. Um jedoch eine funktionierende Textile Kreislaufwirtschaft zu gestalten, braucht es Ihre Unterstützung.

Bei Interesse melden Sie sich bitte hier für die Veranstaltung an. Die Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail.

Weitere Informationen

Downloads

Logo SüdwesttextilDieser Browser wird leider nicht unterstützt.

Bitte verwenden Sie einen alternativen Browser oder aktualisieren Sie die bestehende Software.

> ECMAScript 6 required