Profil
©iStockphoto.com/SnowMannn
22.04.2021 // Recht + Betriebspraxis

Dritte Verordnung Änderung SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat am 22.04.2021 die Dritte Verordnung zur Änderung der Sars-CoV-2 Arbeitsschutzverordnung im Bundesanzeiger veröffentlicht.

Hiernach sind den Arbeitnehmern nicht mehr nur einmal wöchentlich Schnelltests bzw. Selbsttests anzubieten, sondern zweimal wöchentlich.

Die Dritte Verordnung zur Änderung der Sars-CoV-2 Arbeitsschutzverordnung tritt am Tag nach der Verkündung in Kraft, somit bereits am 23.04.2021.

Der Nachweis für die Beschaffung der Tests ist bis zum 30.06.2021 (nicht mehr nur für 4 Wochen) aufzubewahren.

Nachdem die Testangebotspflicht für Arbeitgeber dahingehend, den Mitarbeitern einmal pro Woche einen Schnelltest bzw. Selbsttest anzubieten, erst mit dem 20.4.2014 in Kraft getreten ist, sind wir gespannt, welche Spontanitäten sich das Bundesministerium für Arbeit und Soziales noch einfallen lässt. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Für weitere Fragestellungen steht Ihnen unsere Rechtsabteilung selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner*innen

Alexander Stöhr

Leiter Recht + Betriebspraxis

Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt) – Fachanwalt für Arbeitsrecht

T +49 711 21050-22M +49 1590 4071330stoehr@suedwesttextil.de
Nathan Binkowski

Leiter Tarifpolitik + Tarifrecht

Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt) – Fachanwalt für Arbeitsrecht

Datenschutz

T +49 711 21050-21M +49 1520 9267588binkowski@suedwesttextil.de
Lydia Knapp

Referentin Recht + Betriebspraxis

Rechtsanwältin (Syndikusrechtsanwältin) – Fachanwältin für Arbeitsrecht

T +49 711 21050-15M +49 1520 9267590knapp@suedwesttextil.de
Desirée Bruchner

Referentin Recht + Betriebspraxis

Rechtsanwältin (Syndikusrechtsanwältin)

Textilkennzeichnung und Zoll

T +49 711 21050-19M +49 1590 4083805bruchner@suedwesttextil.de

Auch interessant ...

Logo SüdwesttextilDieser Browser wird leider nicht unterstützt.

Bitte verwenden Sie einen alternativen Browser oder aktualisieren Sie die bestehende Software.

> ECMAScript 6 required